Mario Moerter

Chef
Wo auch immer ich in der Welt bin, die Küche ist meine zu Hause, meine Heimat, mein Mittelpunkt.
ERFAHRUNG
2007
E-MAIL:
info@stargazer-design.com
TELEFON:
0176 46 77 96 73

Lebensweg

Mario, der noch Student an der Hotelfachschule in La Rochelle war, fuhr auf dem Weg nach Paris an über diese kleine Straße zwischen Meer und Bergen an ein Restaurant vorbei, welches den Grundstein für seine Kochleidenschaft legte. Ein paar Jahre später, nachdem er mit großen französischen Köchen zusammengearbeitet hatte: Bernard Loiseau, Alain Passard, Alain Ducasse und Guy Martin, beschloss er, sein eigenes Haus zu eröffnen. Angezogen vor allem von der kölschen Lebensart, hat er sich schließlich in Köln niedergelassen, wo er geboren wurde und es sich zur Aufgabe gemacht, internationale Küche in Köln zu beheimaten.

frühe Jahre

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Erfahrungen

0%
0%
0%

Werdegang

Nachdem er sein Handwerk in einer Reihe von Drei-Sterne-Restaurants verfeinert hatte, trat Mario in die Welt der Luxushotels ein und bereiste den gesamten Südosten Frankreichs, wo er Alain Ducasse traf. Nachdem er ein Familienrestaurant in Lyon geleitet hatte, kam Mario nach Paris, um ein kleines, aber sehr erfolgreiches Restaurant im Quartier Latin zu führen. Dort traf er wieder auf Ducasse, der ihn im Jahr 2000 zum Küchenchef im Exelsior und zum Leiter des Event-Caterings des Hotels ernannte.

Kontakt